Willkommen im Eselgarten in Augsburg

Von je her übten Esel auf den Menschen eine Faszination aus, anders als beim Pferd, das durch seine stolze Erscheinung, durch sein Temperament und seine eleganten Gänge beeindruckte, schlich sich der langohrige Geselle mit seiner unendlichen Geduld und Gutmütigkeit in die Herzen vieler Menschen.

Ist man einmal von diesem Eselvirus infiziert, bekommt man ihn nicht mehr los.

Juliana Brem, staatlich geprüfte Erlebnisbäuerin  mit Ludwig
Juliana Brem, staatlich geprüfte Erlebnisbäuerin mit Ludwig

Gerade auf Kinder haben die Esel eine magische Anziehung.

Im Therapeutischen bereich nimmt der Esel eine immer größere Stellung ein.

Bei uns ist der Esel im Mittelpunkt der sein Umfeld verzaubert und begeistert wie in so vielen Märchen in denen der Esel eine rolle spielt

Amelie mit Charlotte
Amelie mit Charlotte

Einfach mal vorbei kommen um die Anlage zu sehen und ein paar Esel zu streicheln, dafür nehmen wir uns gerne Zeit .

Aber nur nach Terminvereinbarung, verbunden mit einer unserer Angebote.  Mobil: 01794881567 von  18:00 bis 20:00 Uhr

Unser Gelände ist nicht öffendlich begehbar.

 

20 Esel,

verschiedenster Rassen, Größen und Farben

werden von uns geliebt und versorgt . 

 

 

Außer Esel gibt’s bei uns Schafe, Ziegen, Hasen, Meerschweinchen, Wachteln,Gänse und Hühner.

Presseberichte

Langohren sind ihre Leidenschaft
EselLEiLechhausen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 459.8 KB

Die „Interessengemeinschaft Lernort Bauernhof – Erlebnishöfe in Bayern“ ist ein Zusammenschluss von staatlich qualifizierten Erlebnisbäuerinnen und Erlebnisbauern

 

Juliana Brem ist  ­qualifiziert durch die staatliche Landwirtschaftsberatung des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

 

Sie führt die Bezeichnung  " Erlebnisbäuerin"

 

 

Wir wurden mach § 11 des Tierschutzgesetzes über unsere Sachkunde zur Haltung von Eseln und Pferden erfolgreich geprüft.